Sozialpädagog*in (m/w/d) für eine sozialpädagogische Jugendwohngruppe – 38h/W

Dienstort: Pöttsching

Die Gesellschaft Österreichische Kinderdörfer betreut in ihren Einrichtungen seit über 60 Jahren Kinder und Jugendliche in sozialpädagogischen Wohngruppen.

Wir versuchen den Kindern und Jugendlichen mit unserer Arbeit ein liebevolles Gegenüber, ein sicheres und förderliches Lebensumfeld, Begleitung im Lebensalltag, notwendige Therapiemaßnahmen und sinnvolle Freizeitangebote zu bieten. In einer geborgenen Atmosphäre soll den uns anvertrauten Kindern die Grundlage für eine positive, glückliche Zukunft gegeben werden.

Zur Verstärkung unserer Teams im Kinderdorf Pöttsching suchen wir engagierte Menschen zum sofortigen Eintritt:

Sozialpädagog*in (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Fachliche, pädagogische und organisatorische Begleitung der uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen
  • Sicherstellung eines gut strukturierten Ablaufs im pädagogischen Alltag
  • Unterstützung in schulischen und beruflichen Belangen
  • Durchführung von freizeitpädagogischen Aktivitäten
  • Professionelle Zusammenarbeit mit Eltern und Angehörigen, mit der Kinder- und Jugendhilfe und weiteren Unterstützungssystemen
  • Multiprofessionelle Zusammenarbeit mit den Kolleg*innen des Standortes und externen Helfer*innen
  • Dokumentation- und Berichtswesen
  • Hauswirtschaftliche, organisatorische und administrative Aufgaben

Ihr Profil:

  • Eine gemäß burgenländischer Einrichtungsverordnung anerkannte Ausbildung (Sozialpädagogik, Soziale Arbeit, Erziehungswissenschaften, Psychologie, SOB Familienarbeit)
  • Berufserfahrung im sozialpädagogisch/sozialtherapeutischen Bereich
  • Zusatzausbildung in z.B. Traumapädagogik o.Ä. wünschenswert
  • Freude und wertschätzende Haltung im Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • selbständiges und eigenverantwortliches Handeln und Arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • Konfliktlösungsfähigkeit
  • Interesse an Fort- und Weiterbildung
  • Bereitschaft zu Sonn-, Feiertags- und Nachtdiensten
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten:

  • Eine verantwortungsvolle Position in einem spannenden Umfeld
  • Eine Anstellung im Ausmaß von 38 Wochenstunden
  • Entlohnung gemäß SWÖ KV  Verwendungsgruppe VII; Berücksichtigung von Vordienstzeiten
  • regelmäßige Supervision und Fallbesprechungen in einem interdisziplinären Team
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Für diese Stelle wird ein Jahresbruttogehalt von mind. € 34.200,-  (exkl. Zuschläge) geboten. Anrechnung von Vordienstjahren gemäß SWÖ-Kollektivvertrag.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Mag. Peter Artner, MBA ● KD Pöttsching ● Fachbereichsleitung stationäre Angebote Kinderdorfstraße 1, 7033 Pöttsching ● Tel.: 02631/2270 ● jobs@kinderdorf-poettsching.at